Kapitulation

siehe gestriger Beitrag

ach NEIN

 

Da ich meinen Boden im Hochbeet nicht zu basisch machen wollte, haben die Ameisen vorerst den Sieg davon getragen.  Läusegemüse ist nicht mein Ding. Heute  den gesamten Mangold entfernt, jedes Blatt genau angeschaut und entschieden, Müll oder Kochtopf. 

Nun das ganze Hochbeet intensiv gewässert, so habe ich Ameisen schon einmal zur Aufgabe gezwungen.

Dann im net gefunden, Ameisen mögen den Duft von Lavendel, Thymian und Majoran nicht. Also Zweige dieser Pflanzen übers ganze Hochbeet verteilt. An jede Ecke des Hochbeets einen Samen der Ringeblumenpflanze gesetzt. Die mögen sie angeblich auch nicht, wobei ich mir da noch nicht so sicher bin. Aussen rum stecke ich Knoblauchsamen, das war schon immer eine meiner Geheimwaffen. 

Ich musste zwar vorerst kapitulieren, aber ich gebe noch nicht auf!