rote Rüben Suppe

Rote Beete

Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden.

1 gelbe Rübe

1 große Kartoffel

1 Beutel vorgekochte rote Beete

Rüben und Kartoffel würfeln

Zwiebel und Knoblauch in Butter anbraten

Knollen hinzu geben und kurz anbraten

mit Gemüsebrühe ablöschen

würzen mit Salz und Pfeffer

Sahne schlagen und Meerrettich drunter rühren

in der trockenen Pfanne Sonnenblumenkerne bräunen

Suppe mit Stabmixer pürieren und mit Sahnemeerrettich und Kerne garnieren. 

wie wäre es mit

Linsensuppe

rote Linsen waschen – brauchen nicht vorher eingeweicht zu werden.

Zwiebeln in Stücke schneiden

Karottenstücke dazu geben

etwas Sellerie mit Grün

Petersilie

eine Süsskartoffel in Scheiben geschnitten

etwas Kokosfett dazu geben

alles mit Wasser aufgießen

Tomatenmarkt

und einen Suppenlöffel Curry mit hinein

Deckel vom Schnellkochtopf drauf, und alles weich kochen.

Danach würzen

Salz, gekörnte Brühe, Pfeffer, frischen Knoblauch zerdrückt

alles fein pürieren – Kokosmilch dran geben – fertig

dazu frisches Butterbrot 🙂

einfaches Essen

ich mag das einfache Essen am liebsten. Heute machte ich mir eine Kartoffelsuppe

4 große Kartoffeln

2 große Karotten

2  gehäufte TL von meinem Suppengemüse, dass ich im Sommer eingesalzen habe

Petersilie

Majoran

Kümmel

Salz

Würze

im Schnellkochtopf weich kochen, mit dem Stabmixer alles zerkleinern

Gerne koche ich anschließend noch ein weiteres Gemüse bissfest.

Brokkoli bot sich an

Die Suppe wird abgeschmeckt, und mit Kokosmilch verfeinert, angerichtet wird mit gekochten Brokkoli in der Suppe.

Ein feiner Salat dazu und fertig.