Garten Anfang Mai 2018

Heute blühte die erste Rose auf, die anderen tragen alle dicke Knospen.

Die Erdbeerpflanzen zeigen jede Menge Blüten und teils kleine grüne Erdbeeren.

Salat aus dem Frühbeet ist schon zur Hälfte aufgegessen.

Die Tomaten sind gepflanzt – genießen einen sonnigen Platz an geschützter Stelle. 

Gerade eben habe ich die erste grüne Frucht entdeckt.

Meine letzten Tulpen verblühen, die Pfingstrosen tragen dicke runde Knospen, auch die jungen haben dieses Jahr zur Blüte angesetzt.

Es blühen Kornblumen und Akeleien, Immergrün zeigt ihre Blüten.

Kirsch- und Apfelbäume sind verblüht. An meinen beiden Kirschbäumen hängen winzige Früchte.

Kräuter können wieder geschnitten werden.

Ich kann Bärlauch und Rhabarber ernten.

Die Wildzwetschgenbäume sind verblüht und Flieder duftet in vielen Gärten, der Holunder fängt zu blühen an.

 

Im Weiher tummeln sich Kaulquappen.