Abszess

heute erfuhr ich, es war ein Abszess. Bärli hat oh Wunder, sogar in der Tierklinik gefressen, das beruhigt mich. 

Nach zweimaligen Anruf dort, wurde mir mitgeteilt, dass die Wunde eine Drainage hat und leider immer noch Eiter absondert, er muss weiterhin da bleiben.

Anschließend 10 Tage Hausarrest, das kann heiter werden, bei einem absoluten Freigänger der protestpinkelt.  Ich habe keinen Raum im Haus, wo das egal ist. Mir ist ganz schlecht, wenn ich daran denke.