Menschen

für mich ist diese Spezies auf Erden immer wieder ein Rätsel.  Auf der einen Seite sehen sie sich als die Krönung der Schöpfung, und auf der anderen Seite geht es oft nicht mehr dümmer.

Ich wollte einen Einkaufswagen holen, dass die Einkaufs- und Kassenzettel im Wagen belassen werden, ist man inzwischen gewöhnt, immer entferne ich sie zuerst und werfe sie in den Abfalleimer, weil ich den „Müll“ von anderen nicht in meinem Wagen haben möchte. Heute war fast in jedem Einkaufswagen eine gebrauchte Maske, verdammt und zugenäht wo leben wir denn??? Wie wild stürzen sich die meisten auf das Desinfektionsmittel und wenn keines mehr da ist, wird laut geschimpft ….. aber hernach schmeißen sie ihre gebrauchten Masken einfach in den Einkaufswagen und hauen ab. Sorry da fällt mir der Spruch vom evangelischen Kirchentag vor Jahrzehnten in Hannover wieder ein. „Herr wirf Hirn von Himmel“ konnte man in großen Buchstaben lesen.

Dann denke ich, dort sollte eine Kamera hängen und jeder der seinen Müll nicht mit nach Hause nimmt oder angemessen entsorgt, müsse gleich gefasst werden und ein Bußgeld aufgebrummt bekommen. Aber dann haben wir wieder zu viel Überwachung! Ja, ja, es ist schwierig und guter Rat teuer. 

Das Wort Manieren und seine Bedeutung kennen wohl nur noch wenige.

Genug aufgeregt für heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.