Pfingstrosen

ich liebe sie, diese wunderschönen üppigen Blüten. Leider regnet es fast immer, wenn sie blühen, jedenfalls bei mir. 🙁

Man nennt sie auch Bauernrose oder Päonie. Sie ist für mich die schönste Staude im Frühsommer. Es ist die einzige Blume, die ich vorsätzlich abschneide und in die Vase stelle. Eben, weil es zu dieser Zeit meist regnet, und ich nicht mit ansehen kann, wie die wunderschönen Blüten leiden.

Pfingstrosen sind sehr anspruchslos, sie wachsen an sonnigen Stellen genauso gut, wie im Halbschatten. Vertrocknete Blüten sollte man immer gleich entfernen, damit die Pflanze ihre Kraft in den Wurzeln sammeln kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.