mm? m? m?

ich kann es nicht mehr hören! 

Ja, ich weiß, dass schmeckt dir nicht! Gestern hat dir diese Dose aber noch so gut geschmeckt, dass du bei jeder anderen, m? m? m? gesagt hast.

M? heißt, he, du, was soll das, wie schaut es aus, ich will das nicht, ich möchte was anderes. Es glaubt mir keiner, wie viel Futter ich täglich wegwerfe, das ist eine Schande.

Manchmal denke ich, bleib hart, ich sage, „zuerst auffressen, dann gibt es neues Futter“. Die Katzen verstehen das ganz genau, aber es funktioniert nur selten. 

Das Herrchen oder Frauchen wird genervt bis aufs Blut, und dann funktioniert das schon. Ja, es stimmt, Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.