wer macht denn so was

Bin heute wieder einmal um den Block unterwegs gewesen. Ab und an muss man seine Nase vor die Türe stecken, ob Corona hin oder her. Da sehe ich am Bahndamm einen komischen Strauch. 

Ich hatte mich von einer Minute auf die andere entschlossen, etwas Luft zu schnappen. Warm angezogen, Türe geschlossen und draussen gemerkt, ich habe keine Brille auf. Dachte dann, ach, wieder rein, Schuhe ausziehen, so viel sehe ich schon, dass ich die paar Straßen entlang laufen kann.

Also rüber über die Straße, rauf auf den Bürgersteig und die Sache mit dem Strauch näher beäugt. Ach du Schande, wer macht denn so was, ging es mir durch den Sinn. Da hat sich einer einen Spaß erlaubt und auf den Strauch alte Zwiebeln gesteckt. :-/ 

Und immer, wenn ich keine Kamera dabei habe, gäbe es etwas festzuhalten. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.