ein bisschen Spaß muss sein

Ein feiner Herr betritt die Buchhandlung, sofort hält er Ausschau nach einer Verkäuferin.

Bitte Fräulein, können Sie mir sagen, wo ich das Buch – Der Herr im Haus ist der Mann – finde?

Die Dame antwortet, da sind Sie verkehrt, Märchenbücher gibt es in der ersten Etage. 🙂

Paulchen’s große Schwester hat heute ihren Abschlussball. Endlich darf sie ihr schöne langes Abendkleid ausführen.

Sie fragt ihren jüngeren Bruder, und wie gefalle ich dir?

Dreh dich mal, sagt dieser, also von hinten siehst du aus, als wärst du von vorne eine Schönheit. 😉

Ein Schotte vermutet eine Maus zu Hause. Er stellt sofort eine Falle auf, statt Käse legt er eine Käsereklame aus dem Prospekt in die Falle. Am nächsten Tag sieht er nach was sich getan hat. Er findet in der Falle ein Bild von einer Maus. 🙂

Eine junge Dame hat endlich ihr Traumkleid im Geschäft gefunden. Ach, es ist so schön, schwärmt sie, nur … es müsste etwas geändert werden. Gerne sagt die Verkäuferin, vielleicht etwas kürzen, oder was denken Sie sollte geändert werden. Der Preis bitte, meint das Mädchen. 😉

Die Lehrerin fragt den Maxl in der Schule, welche Zeit ist das, wenn ich sage: Ich bin schön.

Maxl antwortet prompt. Es ist die Vergangenheit Frau Lehrerin. :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.