Einladung

am Wochenende bin ich eingeladen. Bei uns am Ort findet das 24-Stunden-Radrennen statt. 

Wir treffen sich bei den Gastgebern im Garten, mitten in der Stadt.

Die Innenstadt ist wegen dem Ereignis gesperrt. Ich habe versprochen, einen Kuchen zu backen. Schon lange habe ich mir eine Kuchentragetasche angesehen, aber nie umgesetzt. Gestern „packte ich den Stier bei den Hörnern“ und machte mich daran. 

Dazu brauchte ich zwei neue Geschirrtücher und ein Stück Stoff für die Griffe. Jetzt kann ich mein Auto am Stadtrand stehen lassen und muss meinen Kuchen nicht balancierend durch eine wuselnde Menschenmenge tragen.

Mit meinem neuen Nähprojekt stell ich mir das jetzt ganz entspannt vor.

Auch diverse Schüsseln mit Salat etc. lassen sich so gut transportieren.

Zuhause nimmt die Stofftasche später nicht viel Platz weg und kann gut aufgehoben werden bis zum nächsten Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.