Das böse Wort

 

Jedes Jahr um diese Zeit,

ist es wiedermal so weit.

Mein Mann sagt dieses böse Wort zu mir,

und ich werd gleich zum wilden Tier.

Möcht’ es nicht hören, schon gar nicht machen,

nein, da vergeht mir sofort das Lachen.

„Du weißt, es muss sein, es tut mir leid,

hast du alles zusammen, gib mir Bescheid!“

Missmutig mach ich mich daran,

weil ich es an niemanden delegieren kann.

Ich brauch Tage, manchmal Wochen;

sie steckt mir schwer in den Knochen.

Wenn ich endlich fertig bin,

trägt er sie zum Finanzamt hin.

„Halleluja aus dem Haus ist die Steuer,

ich habe meine Ruh’ für heuer!“

© Helga Kopp Mai 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.